Danke für die Unterstützung zum Welttag des Buches


Am 23. April jeden Jahres wird der Welttag des Buches begangen. In diesem Jahr war wegen Corona einiges anders.

Es gab keinen Büchermarkt, Lesungen mussten abgesagt werden, und das Literaturquiz fand unter erschwerten Bedingungen statt.

Die Auslosung der Gewinner, die in der Cruciskirche bei der "Düne" stattfand, wurden bereits im Heimatecho vom Juni veröffentlicht.

Gewinne können in der Sondershausen-Information abgeholt werden. Buchgutscheine aus der Residenzbuchhandlung Sondershausen und verschiedene Bücher liegen für die Gewinner bereit.

Der Dank gilt den Spendern und Unterstützern, die es seit einigen Jahren ermöglichen, den Welttag des Buches in dieser Form durchzuführen. Im Namen der Gewinner und den Vertretern des Leseportals möchte ich mich herzlich dafür bedanken bei:

- dem Lionsclub Sondershausen,
- der Kyffhäusersparkasse Sondershausen,
- den Stadtwerke Sondershausen GmbH,
- der Wippertal Immobilien GmbH,
- der Stiftung Lesen aus Mainz und
- der Stadtverwaltung Sondershausen.
 
Ich wünsche ein gutes Geschäftsjahr und noch einmal Danke auch an die Familienbegegnungsstätte "Düne" für die Hilfe.
 
M. Kucksch